Über HG

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat HG, 975 Blog Beiträge geschrieben.
02. 10.2015

Ciao, du schöner Sommer

Von |2016-10-13T17:34:48+02:0002.10.2015|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Pilz vor Pilz auf Wiese

Pilz vor Pilz auf Wiese

Am Samstag noch mit 3/4-Hose spazieren gegangen, heute vom Eiskratzen des Nachbarn geweckt worden.
Dennoch sieht es im Moment nach einem tollen Herbst aus, a propo:

Herbst ist, wenn sich Frauen anziehen als wäre es Winter,
und Männer, als wäre es Sommer.

Oder so ähnlich. 😉

10. 09.2015

Alpenland 2015

Von |2018-06-28T11:55:27+02:0010.09.2015|Kategorien: Allgemein, Fotografie|Tags: , , , , , |1 Kommentar

Ein paar Eindrücke unseres Urlaubs in Vorarlberg, genau genommen im Brandnertal und im Montafon.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“49″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show as slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

03. 08.2015

Fliegenporno

Von |2016-10-13T17:34:49+02:0003.08.2015|Kategorien: Fotografie|Tags: , , , |0 Kommentare

Fliegenporno

Sony Alpha 6000 – Sigma 2.8 70mm

Und das bei uns auf dem Balkon. 😉
Sonntag früh nutzten diese beiden Schwerenöter die wärmende Morgensonne für ein kleines amouröses Abenteuer.

Gut, wenn man dann recht schnell ein Gehäuse mit angeflanschtem Makro-Objektiv zur Hand hat.

27. 07.2015

Foto Sammelsurium

Von |2018-06-28T12:02:43+02:0027.07.2015|Kategorien: Fotografie|Tags: , , , |0 Kommentare

Tja, wenn man so durch die Gegend knipst, ein Objektiv nach dem anderen testet und sein richtiges fotografisches Ziel noch nicht ausgemacht ist, kommt nur wenig Verwertbares dabei herum:

Aber immerhin. 😉

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“48″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show as slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

15. 06.2015

Grünspecht ohne Wiesel

Von |2018-06-28T12:01:48+02:0015.06.2015|Kategorien: Fotografie|Tags: , , , , |0 Kommentare

Recht scheu saß er da, Kollege Grünspecht. Leider nicht im Fluge und kein Wiesel auf dem Rücken.
Dennoch schön.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“47″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show as slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

15. 06.2015

Mikrokosmos in der Balkonpflanze

Von |2018-06-28T12:00:41+02:0015.06.2015|Kategorien: Fotografie|Tags: , , |1 Kommentar

Vor kurzem entdeckte ich an einem Blattstiel unserer Fascilularia bicolor eine merkwürdige goldfarbene Ablagerung, die wie eine Eiablage von Insekten aussah. Kurz mal das Makro gezückt und abgelichtet, siehe erstes Foto.

Immer mal wieder beobachtet und nach ca. 10 Tagen sind dann tatsächlich kleine „Monster“ aus den Eiern geschlüpft.
Scheint sich um Baumwanzen zu handeln.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“46″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show as slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Erstaunliche Einblicke, wenn man bedenkt dass die Eier klein wie ein Stecknadelkopf waren.

Nach oben