Mimose mit Blüten im Lechuza Mini-Cubi

Von |2013-09-02T14:28:31+02:0016.09.2011|Kategorien: Pflanzen & Lechuza|Tags: , , , , |0 Kommentare

Auch unsere Mimose (Mimosa Pudica) gedeiht im Lechuza Mini-Cubi ziemlich gut. Die Wurzeln sind jedenfalls dem Bewässerungsfaden des Mini-Cubi gefolgt und haben das Wasser-Reservoir gefunden. Dass sie an einem Trieb Blüten ansetzt, sah man schon eine ganze Weile. Gestern abend dann färbte sich der Innenteil der ca. 0,5 cm großen Blüten rötlich und heute morgen waren zwei Blüten in zartem Rosa zu bestaunen.

So richtig toll sieht sie ja nicht aus, von ehemals ca. 20 Trieben sind auch nur 5 übrig geblieben. Sehr schnell verliert sie Blätter und bekommt nur wenige neue. Dass sie blüht, gefällt uns natürlich. Dennoch würden wir uns auch über weitere, vor allem größere Blätter freuen.

Wer also noch ein paar Pflegetipps hat, immer her damit.

[nggallery id=11]