Toggle SlidingBar Area

Was uns auf die Palme bringt

Laut ist out – außer bei Harleys

Heute ist Harley Treffen in Hattingen.
Als Technik begeisterter Mensch mag ich die oftmals sehr kreativen Umbauten ja eigentlich.
Nur warum müssen die Dinger so scheißenlaut sein?
Und vor allem, wieso haben die Dinger vor dem Gesetz anscheinend einen akustischen Freifahrschein?

Den ganzen Tag ist die Stadt in ein Donnern und Grollen gehüllt, das nervt.
Anscheinend setzt erst ab 115 dB bei den Teilen der Vortrieb ein?

By | 10.08.2014|Categories: Das nervt|Tags: , , , |0 Kommentare

I have a dream

Ich betrete einen Supermarkt zur sofortigen Bedürfnisbefriedigung, nur eine Kleinigkeit, ein Teil.
Aus dem Regal genommen, auf zur Kasse. Vier Kassen gibt es, alle vier sind von entstressten Kassiererinnen besetzt, die mich erwartungsvoll anblicken und gespannt sind, für wen ich mich heute entscheide.  Mit ihren Blicken flehen sie mich förmlich an, sie auszuwählen, um meinen Spontankauf verzugslos über den Warenscanner zu ziehen und mich mit einem freundlichen Gruß dem Feierabend zu überlassen.

Ein leichter Schmerz in der linken Wade, verursacht durch den Aufprall des Einkaufswagens meines Hintermanns, lässt mich aufschrecken.
„s`geht weiter“ raunzt er mich an, ich schiebe mich ein Stück nach vorn, genau wie der gesamte Rest der 12 Meter-langen Schlange an der einzig besetzten Kasse. Wohlwissend dass es bis zum Feierabend noch etwas dauern kann, bis hier jeder seine 9,52 EUR mit Karte bezahlt und seine Sammelbildchen und Rabattpunkte erhalten hat.

By | 27.05.2013|Categories: Das nervt|Tags: , , , , |2 Comments

GEZ abgeschafft

So, GEZ ist Geschichte. Ersetzt durch den neuen Rundfunkbeitrag.

Für Firmen wird es teilweise nun richtig teuer. Und wer wegen einer Behinderung (Merkzeichen RF im Schwerbehindertenausweis) bisher von den Gebühren befreit war, wird nun wieder, wenn auch mit einem ermäßigten Beitrag, zur Kasse gebeten.

Nun ja, Intendanten sind teuer, Orchester und Fernsehballets kosten und der Musikantenstadl will schließlich auch finanziert werden.

Erstaunlich, wie wenig Widerstand sich dagegen regt.

By | 18.02.2013|Categories: Das nervt|Tags: , , , , |0 Kommentare

Neue, alte und überflüssige Kfz-Kennzeichen

Wäre interessant zu wissen, welche Verwaltungskosten durch die Wiedereinführung von „Altkennzeichen“ entstehen. Laut einer Studie der Uni Heilbronn zum Thema Kennzeichenliberalisierung waren 74% der Befragten für eine Wiedereinführung der alten Kennzeichen.

Merkwürdig, bei Befragungen im Freundes- oder Kollegenkreis komme ich zu ganz anderen Ergebnissen. Die meisten halten die Wiedereinführung für vollkommen überflüssig.

Vermutlich wurden die Umfragen in Alfeld, Dippoldiswalde, Herne, Grevenbroich, Köthen, Moers, Ottendorf, Riesa, Sulzbach-Rosenberg, Uffenheim, Wanzleben, Zschopau oder in den anderen ca. 225 Städten durchgeführt.

By | 13.11.2012|Categories: Allgemein, Das nervt|Tags: , , , |4 Comments

The Voice of Germany – Chris Rea

Wäre doch sicher lustig, Chris Rea, mit dem Rea Garvey von einem Kandidaten bei The Voice of Germany verwechselt wurde, zu einer der nächsten Sendungen einzuladen. Chris Rea würde sich sicher freuen, sieht es doch auf seiner deutschen Homepage so aus, als hätte er seit einiger Zeig nichts mehr zu tun. Auf der internationalen Seite sieht es nicht viel besser aus. 😉

Ich kann The Voice of Germany allerdings leider nicht mehr schauen, die Sendung wird durch meinen internen „Definitiv-zu-viel-Werbung-Wächter“ geblockt. Schade, dass eine so tolle Sendung, derzeit sicher das beste Casting-Format im deutschen TV, werbetechnisch bis zur Schmerzgrenze der Zuschauer ausgereizt wird. Oder, wie bei mir, auch darüber hinaus.

By | 13.11.2012|Categories: Allgemein, Das nervt, TV & Kino|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Oleeee, Oleeeeeee

Fangesänge im Stadion sind sicher klasse. Im TV dann doch auch mal nervig. Beim letzten Gruppenspiel gestern gegen die Dänen ging mir dieses monotone Oleeee, Oleeeeeee jedenfalls irgendwann mal auf den Sack. Es ging dann auch eine zeitlang mal ohne Ton.

By | 18.06.2012|Categories: Allgemein, Das nervt|Tags: , , |0 Kommentare

Stadt Kompatibilität

Manche Städte mögen mich nicht. Und ich mag auch manche Städte nicht. Ganz oben auf der Liste der Städte, die nicht mit mir kompatibel sind, steht eine Stadt, die ich als Kind schon Scheiße fand: HAGEN.
Ich war am Wochenende mal wieder da, freiwillig. Selber schuld, sollte man meinen. Und was soll ich sagen, ich find Hagen immer noch Scheiße. Aber was soll sich an dieser Scheiß-Stadt auch ändern. So, genug der Fäkalsprache bedient. Aber für Hagen war das nötig. 😈
Ach so, Hagener find ich gar nicht so übel, ich kenn sogar einen persönlich. Die können ja nichts dafür in dieser Kack-Stadt geboren zu sein. Allerdings fahren viele Hagener beschissen Auto, das wollte ich immer schon mal los werden. Ich glaube, das liegt einfach mit der Verkehrsführung in Hagen zusammen. Wenn man dort das Autofahren lernt, passt das mit dem Rest der Republik verkehrstechnisch nicht mehr ganz zusammen. Soweit so gut, jetzt ist aber wirklich Schluss hier mit dem fäkalisierten Genörgel.
Na ja, fast. Der Vogel, der letztens den Bericht über Einkaufszentren der Region im Stadtblättchen verfasst hat und meint, die Volme-Galerie in Hagen hätte ein außerordentlich charmantes Flair, fährt bestimmt auch beschissen Auto. 😉

By | 06.02.2012|Categories: Allgemein, Das nervt|Tags: , , |0 Kommentare