Toggle SlidingBar Area
Startseite/Allgemein/Aufgeschnappt

Gesprächs- oder Lesefetzen

Unwichtiges zum Wochenstart

Wenn ich mir so die Auswahl der Herrenschuh-Modelle hier in meinem Umfeld anschaue, muss ich folgendes feststellen:
Man(n) wählt oftmals Schuhe eher aus funktionellen denn ästhetischen Gesichtspunkten aus. 😉

Funktionelle Aspekte können sein:
Die Füße werden bedeckt.
Die Füße werden warm gehalten, auch bei 30 °C im Schatten.
Die Farbe der Schuhe sollte so neutral gehalten sein, dass eine Kombination mit sämtlichen Kleidungsstücken möglich ist, also in der Regel schwarz.
Die Schuhe sollten möglichst alle vier Jahreszeiten abdecken.
Mit der Sohle sollte man zur Not einen LKW-Reifen flicken können.

By | 2012-08-27T10:49:03+00:00 27.08.2012|Categories: Aufgeschnappt|Tags: , , |0 Kommentare

Du hast die Haare schön

Fußball-Europameisterschaft 2012, gestern die Holländer mit 2:1 besiegt.
Strahlender Held mit zwei erzielten Toren: MARIO GOMEZ. Gut so.

Was mir bei Mario Gomez allerdings aufgefallen ist, er ist schon sehr um seine Frisur bemüht. Jedenfalls streicht er sich nach vielen Aktionen das gegelte Haupthaar in die richtige Position.

Na ja, wenn es hilft. 😎

By | 2012-06-14T11:09:30+00:00 14.06.2012|Categories: Aufgeschnappt, TV & Kino|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Zwei Minuten Fernsehen am Morgen

Morgens kurz die Kiste eingeschaltet, man will ja informiert sein. 😉
Privatfernsehen:
Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel, beantworten Sie die folgende Frage.
Wie hieß ein Hit von Herbert Grönemeyer?
A) Straßenbahn im Hals
B) Flugzeuge im Bauch

Ich wähle statt A oder B dann doch lieber U wie Umschalten und lande bei einem öffentlich rechtlichen Anbieter, hier dann bei einer Pressekonferenz mit Bundesyogi Löw zum anstehenden EM-Spiel gegen die Holländer. Ich versuche es sinngemäß wiederzugeben.

Herr Löw, wird das ein Fußballkrieg?
Ach wissen Sie, das Wort Krieg hat doch mit Fußball nichts zu tun. Gute Antwort denke ich. Dann aber der nächste Satz vom Löw: Es wird möglicherweise eine Schlacht geben und vermutlich auch Schmerzen. Nun, dann sind wir ja doch nicht soweit vom Krieg entfernt.

Ob er wirklich genau weiß, was er da nuschelnderweise von sich gibt?

By | 2012-06-13T10:43:35+00:00 13.06.2012|Categories: Aufgeschnappt, TV & Kino|Tags: , , , |0 Kommentare

Rätselspaß

Folgende Aufgabe sollen 4-jährige Kinder ohne Mathematik-Kenntnisse in ca. 5-10 Minuten lösen können, Programmierer benötigen ca. eine Stunde.
Wie lange brauchst Du? Die Lösung bitte nur „verschlüsselt“ verraten.

9313 = 1
7756 = 1
6855 = 3
9881 = 5
8096 = 5
7111 = 0
2172 = 0
6666 = 4
1111 = 0
3213 = 0
7662 = 2
5531 = 0
2222 = 0
7777 = 0
9999 = 4
8809 = 6
0000 = 4
3333 = 0
5555 = 0
8193 = 3
2581 = ?

By | 2012-05-22T14:25:35+00:00 22.05.2012|Categories: Aufgeschnappt|Tags: , , |5 Comments

Hummerschutz und vibrierendes Tattoo

Aus Gründen des Tierschutzes verkaufen Supermärkte der Rewe-Gruppe ab sofort keinen Hummer mehr. Nachdem bereits fast alle Discounter den Verkauf beendet hätten, setzten Rewe und die zur Rewe-Gruppe gehörenden Toom-Supermärkte jetzt „ein Zeichen“, erklärte die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Die Stiftung habe mit deutschen Supermarktketten über die Auslistung von Hummer verhandelt, weil Fang, Transport, die oft monatelange Lagerung ohne Futter sowie das Kochen bei lebendigem Leib den Tieren großen Stress und schwere Qualen bereite.

Zusätzlich zum Stress und den schweren Qualen macht das Kochen bei lebendigem Leib die Hummer auch noch tot.

Eine weitere interessante Nachricht:

Nokia beantragt Patent für vibrierendes Tattoo.
Die Idee ist, dass das Handy elektromagnetische Wellen aussendet, wenn bei dem Telefon ein Anruf eingeht, eine SMS ankommt oder die Batterie aufgeladen werden muss. Durch den Impuls soll ein zuvor mit spezieller magnetischer Farbe tätowiertes Bild auf der Haut sichtbar werden und sogar vibrieren. Zum Artikel.

Ich hätte da schon so eine Idee wo sich so ein Tattoo platzieren ließe. 😉
RUF MICH AN!

 

By | 2012-03-23T11:46:49+00:00 23.03.2012|Categories: Aufgeschnappt|Tags: , , , , , |2 Comments