//Mikrokosmos in der Balkonpflanze

Mikrokosmos in der Balkonpflanze

Vor kurzem entdeckte ich an einem Blattstiel unserer Fascilularia bicolor eine merkwürdige goldfarbene Ablagerung, die wie eine Eiablage von Insekten aussah. Kurz mal das Makro gezückt und abgelichtet, siehe erstes Foto.

Immer mal wieder beobachtet und nach ca. 10 Tagen sind dann tatsächlich kleine „Monster“ aus den Eiern geschlüpft.
Scheint sich um Baumwanzen zu handeln.

Invalid Displayed Gallery

Erstaunliche Einblicke, wenn man bedenkt dass die Eier klein wie ein Stecknadelkopf waren.

By | 2016-10-13T17:34:50+00:00 15.06.2015|Categories: Fotografie|Tags: , , |1 Kommentar

About the Author:

Ein Kommentar

  1. Anke 15. Juni 2015 um 17:36 Uhr - Antworten

    Was so alles für Viehzeug bei uns auf dem Balkon rumkrabbelt. 😮

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz, bitte Rechenaufgabe lösen, vielen Dank. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.